Neue Fotokurse und Wochenendseminare 2020

Seit 10 Jahren gebe ich Fotokurse im Vogelsberg und in der Wetterau.
Kurstermine und aktuelle Inhalte finden Sie unter www.vogelsberg-fotos.de

Fotokursorte

Die meisten Fotoseminare finden auf dem Hoherodskopf, Schotten statt, da es dort einen schönen Seminarraum gibt, gute Unterkunftsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel und vor allem eine große Vielfalt an möglichen Fotozielen: Z.B. die großartige Naturlandschaft, weite Blicke, Geotope und Motive für den Makrobereich,   Actionmotive durch Sommerrodelbahn, Kletterwald, Motorradfahrer, Skifahrer und und und, so dass es in jeder Wetterlage genug Motive gibt, um die Fototheorie an praktischen Beispielen zu erproben.
UND – der Hoherodskopf ist aus vielen Richtungen gut erreichbar. Meine Teilnehmer kommen aus Schlitz, Alsfeld, Gießen, Mücke, Grünberg, Ortenberg, Gedern und aus Nidda, Schotten und Hungen sowieso.

Philosophie meiner Anfängerkurse

Häufig werde ich nach „Schnellkursen“ gefragt, so im Sinne von Profi werden in 4h. – Meine Erfahrung (und auch die Erzählung von Kursteilnehmern, die bereits Fotoschnellkurse gemacht haben) hat mich gelehrt: Um wirklich zu verstehen was man macht und warum die Kamera was macht, muss man die Fotogrundlagen solide aufbauen. Zusammenspiel von Zeit und Blende nicht nur erläutern – erklärt ist das sowieso alles sehr schnell – sondern es muss auch praktisch erprobt werden. In verschiedenen Einstellungen, unter unterschiedlichen Bedingungen. Erst wenn die Fotokurs-Teilnehmer selbst nachvollziehen können, warum ein Bild nicht gelingt und was sie an den Einstellungen ändern müssen und das dann auch eigenständig hinbekommen – erst dann ist für mich das Ziel des Seminars erreicht! Denn dann kann jeder auch alleine losziehen und sich ausprobieren und sich die Fotopraxis aneignen.
Und dafür ist es gut, ein ganzes Wochenende Zeit zu haben, damit ausreichend Zeit zum Ausprobieren, Kontrollieren, Nachfragen besteht. Und man gemeinsam aus den Anfängerfehlern lernen kann.

Meine Fotokurse für Fortgeschrittene

Bei den Spezialthemen wie zB Makrofotografie oder Tierfotografie ist es mir sehr wichtig, nicht einfach nur die besten Kameraeinstellungen zu vermitteln – die lassen sich auch noch im Lehrbuch nachlesen – sondern auch Motivkenntnisse zu vermitteln. Man muss wissen, was man fotografiert, wie es sich verhält, wo man es findet, welches die besten Zeiten sind und und und…  Was selbstverständlich immer dazu gehört, ist die Bildgestaltung, denn es reicht nicht, das Fotoobjekt einfach in den goldenen Schnitt zu legen um damit automatisch ein überzeugendes Foto zu erstellen, dazu gehört eine ganz Menge mehr… Ein bischen mehr über mich und meine Fotografie gibt es in diesem Interview

Meine aktuelleren Fotos…

…finden Sie außer auf meinen neuen Webseiten auch an anderen Stellen:
Bei der Fotocommunity unter:
www.fotocommunity.de/fotografin/christina-marx/fotos/1599897
Bei Instagram unter www.instagram.com/vogelsberg_fotos  und  www.instagram.com/pfotenpfotos
Bei der Gesellschaft Deutscher Naturfotografen (GDT) unter:
xxx
Beim Naturfototeam Limeshain unter:
xxx